Mobile Wasserfontänen bei Electric Love Festival

ELECTRIC LOVE FESTIVAL

SPEKTAKULÄRE FONTÄNEN AM SALZBURGRING

Das Electric Love Festival zählt jedes Jahr über 180.000 Besucher und findet auf der legendären Rennstrecke des Salzburgrings statt, welche jedes Jahr aufs Neue in einen außergewöhnlichen Festival- und Partyort inmitten der wunderschönen österreichischen Natur verwandelt wird. Electric Love ist nicht nur das größte elektronische Musikfestival Österreichs sondern begeistert jedes Jahr die Besucher aufs Neue mit neuen spektakulären Bühnenbildern und Konzepten auf zahlreichen Floors.

 

Bereits seit dem zweiten Jahr sind wir mit unserem Team von art2o stolzer Teil dieses Festivals und konnten mit in die Festivalbühne integrierten Fontäneneffekten unseren Teil zum Erfolg dieser fantastischen Veranstaltung beitragen! Dabei sind wir immer ab der ersten Planungsphase in engem Kontakt mit dem Team des Festivals, um unsere modular einsetzbaren Fontänen in das ausgefallene Stagedesign zu integrieren. Einmal eingebaut können die per DMX ansteuerbaren Fontänen sowohl bei den vorprogrammierten Timecodeshows als auch während der Liveshows nahtlos an die restliche Bühnenperformance angepasst werden. Dank stufenlos regulierbarer Fontänenhöhen und leistungsstarken RGBW LED Scheinwerfern konnten beeindruckende Effekte aus diesem einzigarten Naturelement gestaltet werden – angesteuert durch eine GrandMA2 und einem Syncronorm Depence Server von unserem Operator.

 

Eine weitere Attraktion waren unsere pressluftgetriebenen Watershooter mit bis zu 25m hohen Wassersäulen, die selbst bei der Crew ein erstauntes WTF!? („What the Fountain?!“) hervorriefen. Die dadurch entstehende Prise Wasser war für die feierwütigen Gäste in den ersten Reihen ein erfrischender Nebeneffekt.

    • Jahr: seit 2014
    • Job: Mobiles Fontänensystem
    • Event-Typ: Musikfestival

IMPRESSIONEN VOM ELECTRIC LOVE FESTIVAL

BEHIND THE SCENES ELECTRIC LOVE FESTIVAL

Vimeo

By loading the video, you agree to Vimeos's privacy policy.
Learn more

Load video